Anmelden

Das Kernkraftwerk Cernavoda – kontinuierlich auf dem Weg zu nuklearer Spitzenleistung

Kenzie Freeman von der INPO im Gespräch mit Marian Şerban, Site Director im Kernkraftwerk Cernavoda, einem WANO Atlanta Centre Mitglied in Rumänien.
Kenzie Freeman, Communications Specialist, Institute of Nuclear Power Operations (INPO)

Unit 1 Control Room.jpg

Kenzie Freeman von der INPO im Gespräch mit Marian Şerban, Site Director im Kernkraftwerk Cernavoda, einem WANO Atlanta Centre Mitglied in Rumänien:​​ 

„In Cernavoda sehen wir unsere Aufgabe darin, kontinuierlich nach nuklearen Spitzenleistungen zu streben. Unsere heutige Position ist nicht nur das Ergebnis einer klaren Strategie, sondern auch unserer zielgerichteten und fokussierten umgesetzten Maßnahmen in den letzten zehn Jahren. Wenn wir gefragt werden, wie wir diese bemerkenswerten Ergebnisse in einer für den Betrieb der Anlage politisch und wirtschaftlich eher ungünstigen Umgebung erzielen konnten, dann lautet unsere Antwort ganz einfach: trotz dieser Herausforderungen, denn Cernavoda verfügt über Mitarbeiter, die mit Leidenschaft und Engagement „bei der Sache sind", die ein klares Wertesystem und bemerkenswerte Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung und Problemlösung haben."

„Vor einigen Jahren ist uns bewusst geworden, dass für Rumänien mit seiner im Aufbau befindlichen Wirtschaft der Betrieb einer Anlage in einer derart hochtechnischen Branche wie der kerntechnischen eine große Herausforderung darstellt. Doch weder innere noch äußere Einflüsse konnten uns von unserem Weg abbringen, denn wir hatten stets unsere Mission im Auge: den sicheren Betrieb unserer Kernreaktoren und nukleare Spitzenleistungen. Alle unsere Anstrengungen auf dem Weg zu nuklearen Spitzenleistungen werden die Wahrscheinlichkeit für das Fortbestehen der Kernenergie erhöhen und das bedeutet letztendlich Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter und Wohlstand für deren Familien. Die Mitarbeiter von Cernavoda haben die Herausforderung im Großen und Ganzen angenommen. Wir erledigen unsere tägliche Arbeit so, dass die höchsten Standards erfüllt werden, dass ihnen eine solide nukleare Sicherheitskultur zugrunde liegt, die Instandhaltungsprogramme wirkungsvoll sind, die Investitionen auf die Anforderungen des Kernkraftwerks, die Ausbildungsprogramme auf die Mitarbeiter und die hochspezialisierten Fachkräfte zugeschnitten sind."

„Leidenschaft und Energie sind zwei wichtige Merkmale für Leistungen und eine der organisatorischen Stärken unseres Führungspersonals liegt in der Fähigkeit, diese Merkmale bei jedem Mitarbeiter von Cernavoda zu fördern. Natürlich benötigen wir auch weiterhin praktische Führungsqualitäten in allen Stufen der Organisation und mehr denn je ist der Einsatz jedes einzelnen unserer Angestellten erforderlich."

 „Unsere Organisation macht kontinuierlich Fortschritte auf dem Weg zu nuklearer Spitzenleistung und unser Fünfjahresplan ist dabei sehr hilfreich. Diese Planung gibt die Richtung für die weitere Entwicklung vor, sie ist von grundlegender Bedeutung für die Bestimmung unserer Maßnahmen und sie bezeichnet die verschiedenen Aspekte der gemeinschaftlichen Anstrengung von uns allen auf diesem Weg zur Spitzenleistung. Sie erstreckt sich auf folgende Bereiche:

  • Management, Organisation und Verwaltung
  • Betrieb und nukleare Sicherheitskultur
  • Komponentenzuverlässigkeit, Anlageninstandhaltung und Arbeitsüberwachung
  • Entwicklung von technischen Programmen
  • Beschaffung/Einkauf, Materialverwaltung und Finanzmanagement"

„Die Performance Indikatoren sowie die Grundlagenprogramme und die sich ändernden Initiativen auf der Ebene der Anlagenbereiche stellen wichtige Komponenten bei der Entwicklungen dar und sie sind Hilfsmittel, mit denen die erreichten Ziele kontinuierlich gemessen werden können."

„Bei einem kürzlich stattgefundenen Besuch der WANO wurde anerkannt, dass unsere Führungsebene auf eine klare Vision und Strategie ausgerichtet ist, die zu Verbesserungen führt. Man kann diese Ausrichtung sowohl beim Management der Anlage als auch bei den Führungskräften vor Ort feststellen. Außerdem wurde bemerkt, dass die Verhaltensweisen der Arbeiter fast aller wichtigen Bereiche die hohen Standards der Branche erfüllen. Darauf können wir aufbauen und unsere Organisation weiter umgestalten. Der Weg zu Spitzenleistungen in Cernavoda bedeutet, dass wir sowohl die erreichten betrieblichen Leistungen beibehalten und verbessern als auch die internationalen Sicherheitsstandards erfüllen wollen."