Anmelden

WANO Nuclear Safety Scholarship 2015

Vorstellung der Gewinner der WANO Nuclear Safety Scholarships 2015
Pavel Choudhury, Communications Specialist, WANO

Die Vergabe der ersten WANO Nuclear Safety Scholarships wurde 2014 zur Würdigung des 25-jährigen Bestehens der WANO beschlossen.

Studenten bis 25 Jahre, die einen Hochschulabschluss im Bereich Kernkraft anstreben, wurden aufgefordert, eine aus 250 Wörtern bestehende Erklärung über die oberste Priorität, die sie der Sicherheit in ihrer späteren beruflichen Tätigkeit in der Kerntechnik einräumen wollen, einzuschicken.

Die vier Gewinner des Wettbewerbs wurden von den Mitgliedern des WANO Executive Leadership Teams aus fast 100 Einsendungen von Studenten aus der ganzen Welt ausgewählt.

Boglárka Babcsány, Gewinnerin eines WANO Nuclear Safety Scholarship

Die Gewinnerin unseres ersten Stipendiums, Boglárka Babcsány studierte an der Budapest University of Technology das Fach Energietechnik mit den Schwerpunkten Kerntechnik und Wirtschaft, bevor sie 2014 ihren Masterabschluss in Physik machte. Sie hat Praktika beim TÜV Nord SysTec in Hamburg, bei der Hungarian Atomic Energy Authority und dem Hungarian Nuclear Safety Research Institute gemacht.

Liang Chen, Gewinner eines WANO Nuclear Safety Scholarship

Der Gewinner des zweiten Stipendiums, Liang Chen ist ein PhD-Student des Department of Nuclear Engineering and Management der University of Tokyo. Er hat einen Master- und einen Bachelorabschluss von der Tsinghua University sowie ein französisches Ingenieurdiplom von der Ecole Centrale de Marseille. Er absolvierte ein Praktikum bei CEA und der ITER Organization. Er spricht chinesisch, englisch, französisch und japanisch.

Eric Heritage, Gewinner eines WANO Nuclear Safety Scholarship

​Der Gewinner des dritten Stipendiums, Eric Heritage studiert Nuclear Engineering an der University of Ontario Institute of Technology. Für seinen Masterstudiengang hat er sich den Bereich Health Physics and Radiation Science ausgewählt. Er erhielt seinen Bachelor of Science with Honours in Physik von der University of Ontario Institute of Technology im April 2014 und arbeitete während seines Studiums sowohl bei Ontario Power Generation als auch den Canadian Nuclear Laboratories.

Jing Hu, Gewinnerin eines WANO Nuclear Safety Scholarship

Die vierte Gewinnerin unseres Stipendiums ist Jing Hu. Sie ist PhD-Studentin im dritten Jahr an der University of Oxford. Sie arbeitete in der internationalen Arbeitsgemeinschaft „Mechanistic Understanding of Zirconium Corrosion", oder kurz MUZIC-2 mit, an der sich Firmen wie Westinghouse, EDF, Rolls-Royce, EPRI sowie weitere Universitäten auf der ganzen Welt beteiligten. Sie ist außerdem Vorsitzende des Oxford Materials Hochschulkomitees und organisiert das Oxford Climate Forum.

 

Alle Gewinner/Gewinnerinnen der Stipendien nahmen am WANO Biennial General Meeting 2015 in Toronto teil und erhielten je £ 2.500 für ihr weiteres Studium.

Die Reaktionen der Stipendiaten können Sie hier sehen.

Die Gewinner der WANO Nuclear Safety Scholarships 2015