Anmelden

 

Inside WANO ist das Magazin der World Association of Nuclear Operators

 

Die erste Ausgabe der Inside WANO erschien 1993. Es finden sich darin die neuesten Nachrichten über die nukleare Sicherheit einschließlich Artikel der WANO-Mitgliedsorganisationen und Anlagen; Berichte von einzelnen Mitarbeitern aus der Branche; Informationen über die Arbeit der WANO-Regionalzentren in Atlanta, Moskau, Paris und Tokyo; über die Zweigstellen in London und Hong Kong sowie über die globale Bedeutung der nuklearen Sicherheit.

Der Start der Inside WANO Website im Mai 2014 – dem 25. Jahrestag der WANO – bedeutet, zusammen mit dem Erscheinen eines neuen E-Newsletters, dass sich Menschen aller Stufen innerhalb der Branche anmelden können, um die Veröffentlichung zu erhalten, d.h. von den CEOs der WANO-Mitgliedsunternehmen bis hin zu Studenten können alle einer Zukunft der Kernenergie entgegensehen.

Die E-Newsletter werden vierteljährlich erscheinen, sie enthalten stets die neuesten Artikel während die Website eine Plattform darstellt, auf der alle aktuellen und vergangenen Berichte zu finden sind und dadurch bietet sie allen einen leichten und schnellen Zugriff darauf.

Im Sinne der Mission der WANO, die wie folgt lautet: „Maximierung der Sicherheit und Zuverlässigkeit von Kernkraftwerken in der ganzen Welt durch Zusammenarbeit, um die Leistung durch gegenseitige Unterstützung, den Austausch von Informationen und die Nachahmung der besten Verfahren zu bewerten, zu vergleichen und zu verbessern“ und dadurch, dass Inside WANO auf einer leichter zugänglichen Plattform angeboten wird, ist ein weiterer Schritt hin zum Austausch von Informationen erfolgt, durch den die Sicherheitskultur unserer Branche verbessert wird.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Veröffentlichung zusagt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

HERAUSGEBER

Katie Bailey – WANO London
Email: katie.bailey@wano.org

REDAKTIONSLEITUNG

Peter Prozesky – Chief Executive Officer

Dave Garchow – Direktor des Atlanta Centres

Vasily Aksenov – Direktor des Moskau Centres

Ignacio Araluce – Direktor des Paris Centres

Naoki Chigusa – Direktor des Tokyo Centres